Drucken

Befinden Sie sich auf der richtigen Route zur DSGVO?

Die Artikel-29-Datenschutzgruppe (WP29) hat die Leitlinien zur Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA) und Beantwortung der Frage, ob eine Verarbeitung im Sinne der Verordnung 2016/679 "wahrscheinlich ein hohes Risiko mit sich bringt" (WP248rev.01) veröffentlicht. Sie finden diese sowie weitere angenommene Leitlinien zur öffentlichen Konsultation der WP29 hier. Die Internetseite wird regelmässig aktualisiert.

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat ein Werkzeug zur Prüfung der "DSGVO-Bereitschaft" für Datenbearbeiter und Verantwortliche auf deren Internetseite veröffentlicht. Mit dem Tool können Sie für sich selbst prüfen, ob Sie mit ihren Vorbereitungen für die DSGVO auf dem richtigen Weg sind. Sie finden dieses hier.