Die Verordnung über Massnahmen gegenüber der Demokratischen Volksrepublik Korea wird durch LGBl. 2017 Nr. 148 abgeändert.

Änderung:  Aufnahme von neuen Einträgen und Abänderung bestehender Einträge

zum LGBl. 2017 Nr. 148